Online Casinos aus Deutschland – Der Check

In Deutschland ist die rechtliche Lage für Online Casinos leider immer noch relativ kompliziert. Grund dafür ist auch, dass die aktuellen deutschen Bestimmungen möglicherweise nicht mit dem EU-Recht vereinbar sind. Noch mehr Verwirrung in das Thema Online Casinos aus Deutschland bringt der Sonderweg Schleswig-Holstein. Das Bundesland hatte erst dem Glücksspielstaatsvertrag nicht zugestimmt und Lizenzen für deutsche Online Casinos erteilt.

Gibt es überhaupt Online Casinos aus Deutschland?

Derzeit gibt es kein einziges Casino, das aus Deutschland betrieben wird und sich ausschließlich an deutsche Kunden richten kann. Grund dafür ist die komplizierte Lage durch den Glücksspielstaatsvertrag. Der erklärt sogar Glücksspiel im Internet per se für illegal. Kein Wunder, dass sich seit jeher zahlreiche Kritiker gegen den Vertrag aussprechen. Bemängelt werden Teile der Regelungen sowohl von der EU als auch vom Inland. Als Konsequenz erhielten die Sportwettenanbieter, die durch Schleswig-Holstein lizenziert wurden, erhielten im März 2017 tatsächlich die vorläufige Erlaubnis, online tätig zu werden. Zudem konnten noch weitere 15 Anbieter eine Art Konzession ergattern. Die Beschränkung muss zudem mit großer Wahrscheinlichkeit wegfallen.

Keine Auswirkungen hatte dies allerdings auf das bloße Online Glücksspiel. Dies bleibt offiziell bis auf weiteres verboten und es gibt kein Online Casino aus Deutschland.

Lizenzen in der EU dennoch möglich

Es gibt allerdings die Möglichkeit, die Gesetzgebung zumindest in Teilen zu umgehen. So befähigt eine Lizenz innerhalb eines EU-Landes üblicherweise die Online Casinos in Deutschland aktiv zu werden. Deutschland muss sich hier letztlich trotz seines Verbotes anpassen, auch wenn es dies nur widerwillig tut. Es handelt sich dennoch nicht um eine eindeutige Erlaubnis, sondern eher um eine rechtliche Grauzone, in der nicht klar ist, welche Gesetzgebung die größere Bedeutung hat. Auch die Spieler bewegen sich dementsprechend in einer unklaren Gesetzeslage. Sie müssen allerdings nicht mit einer strafrechtlichen Verfolgung rechnen, zumindest ist ein solcher Fall bislang noch nicht bekannt geworden.

Dementsprechend sind Online Casinos für deutsche Kunden üblicherweise nicht aus Deutschland, sondern in einem EU-Land wie Malta lizenziert. So können sie ihre Dienste auch für deutsche Kunden anbieten und umgehen das Verbot.

Gute Casinos für deutsche Spieler

Kunden aus Deutschland müssen deswegen mehr als internationale Spieler darauf achten, ein seriöses Online Casino zu finden. Das Verbot von Online Casinos in Deutschland führt nämlich nicht wie von der Regierung gehofft, zu einem größeren Schutz der Spieler. Im Gegenteil steigt wie in jedem unregulierten und halblegalen Bereich die Gefahr, Opfer von Betrug zu werden. Spieler sollten deswegen unbedingt darauf achten, dass das Online Casino wenn nicht auch nicht in Deutschland, dann doch wenigsten in der EU lizenziert wird. Auf diese Weise muss es die Standards innerhalb der EU erfüllen und es besteht für den Kunden eine gewisse Rechtssicherheit.

Viele Online Casinos aus Deutschland gibt es nicht, dafür jedoch viele Online Casinos in deutscher Sprache. Spieler sollten darauf achten, dass sie einen Anbieter mit deutschsprachigem Kundenservice nutzen. Da der deutschsprachige Markt innerhalb der EU einer der finanzstärksten ist, haben die meisten Online Casinos eine deutschsprachige Variante, allerdings sind nicht alle gut übersetzt. Einen guten deutschsprachigen Service können Spieler jedoch nur dann erwarten, wenn das Online Casino auch die sprachliche Qualität seiner Webseite hoch hält.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist zudem die Spieleauswahl. Die meisten deutschen Spieler sind vor allem an Novoline und Merkur-Spiele interessiert, da sie diese aus deutschen Spielhallen gut kennen. Häufig findet sich in den Online Casinos, die diese Slots anbieten, auch eine größere deutschsprachige Community, die die Spielfreude noch weiter erhöht.

Zusammenfassung:

In Deutschland ist Online Glücksspiel mit Ausnahme von Sportwetten immer noch nicht legalisiert. Spieler können jedoch auf Online Casinos zurückgreifen, die innerhalb der EU lizenziert wurden. Sie sind üblicherweise seriös und handeln natürlich nach EU-Recht. Interessenten sollten dennoch nach Möglichkeit auf einen deutschsprachigen Support, eine gute Spielauswahl und einen attraktiven Bonus achten, um so einem deutschen Online Casino möglichst nah zu kommen.

Online Casinos aus Deutschland – Der Check
Keine Bewertungen